KURSINHALT

Bedürfnisorientierte Pädagogik

Beschreibung

Bedürfnisorientiere Pädagogik – Was heißt das eigentlich? Die Bedürfnisse der Kleinstkinder erkennen und danach im Kita-Alltag zu handeln, ist eine besondere Herausforderung. Wie dies gelingen kann und was du tun darfst, um Kindern bedürfnisorientiert zu begegnen und gleichzeitig das Gruppengeschehen aufrecht zu erhalten erfährst du in dieser Fortbildung. Im Fokus stehen dabei die Grundbedürfnisse, die es zu beachten gilt. Ergänzend dazu erfährst du, wie du die Grundbedürfnisse vom „ich will, aber…“- Verhalten des Kindes zu unterscheiden lernst.

Du lernst in diesem Kurs

  • Bedürfnisse erkennen
  • Persönlichkeiten stärken
  • Interaktionen mit Kindern gestalten

Dein:e Dozent:in

Petra Engelsmann
Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung, social Management B.A.
Mehr erfahren

Das könnte dich auch interessieren